Chronik

12. Sep. 2011
Jäger wollen für tierquälerisches Hundetraining Ausnahme aus Tierschutzgesetz
Am 9. September fand in Perchtoldsdorf eine von der Jägerschaft organisierte Veranstaltung mit dem irreführenden Titel
"Teletaktverbot als Tierquälerei" statt. Wie so manche Schutzhundesportler, deren tierquälerische Methoden die
Tierschutzorganisation VIER PFOTEN kürzlich aufdeckte, treten auch Jäger für die Legalisierung von Elektroschockgeräten für Hunde ein - sie wollen also eine Ausnahme für Tierquälerei aus dem Tierschutzgesetz erreichen.
> OTS

18. Nov. 2010
Aufgedeckt: SOKO-Tierschutz Spitzel war 16 Monate im Herzen des VGT!
>http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20101118_OTS0019/aufgedeckt-soko-tierschutz-spitzel

9. Nov. 2010
Montecuccoli gegen Versteckerlspielen im Wald
Geocaching: Lästige Schatzsucher
Felix Montecuccoli und Peter Lebersorger sehen in der modernen Schnitzeljagd via GPS-Gerät den Missbrauch des freien Betretungsrechtes und machen sich Sorgen um Tier und Umwelt!
> http://kurier.at/nachrichten/niederoesterreich/2047682.php

Treibjagd Hohenegg
Verordnung des Bürgermeisters zur Treibjagd

Wildschweinplage oder Wildschweinzucht?
>
http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20101109_OTS0032/wildschweinplage

Für das Recht der Tiere
http://www.pro-iure-animalis.de/

Jagd in Deutschland
http://www.pro-iure-animalis.de/dokumente/grundsatzpapier.pdf

Forderungen des Tierschutzvereins
> Forderungen des Österreichischen Tierschutzvereins [34 KB]